226

Braunschweig Nord 0,0 - Derneburg (Harz) 44,20 - Seesen Rb 76,01 (1938)

 

 

Auszug Streckenkarte 1938

Quelle: [1]

 

Seitenanfang

Stand der Kilometrierung: 1938

Braunschweig Nord 0,0 km 0,0 der Strecke Braunschweig Nord 0,0 - Glismarode West 2,70 - Fallersleben 25,00
Braunschweig-Oellerstraße 1,74  
Braunschweig-Lehndorf    
Braunschweig West 4,85 Verbindungskurve nach Braunschweig Hbf
Geitelde 10,30  
Thiede 12,67  
Drütte 16,52 km 12,10 der Strecke Groß Gleidingen 0,0 - Drütte 12,10
    km 0,0 der Strecke Drütte 0,0 - Wolfenbüttel 5,12
Immendorf 18,53  
Barum 21,67  
Heerte 24,60  
Salder 28,48  
Lichtenberg (Braunschweig) 31,35  
Osterlinde-Burgdorf 35,00  
Luttrum 39,77  
Derneburg (Han) 44,20 km 59,31 der Strecke (Hannover Hbf 0,0) - Lehrte 16,36 (Abzw. von Strecke 20) - Hildesheim Hbf 40,63 - Goslar 94,06
Wohldenberg 47,56  
Nienhagen (Nette) 49,72  
Schlewecke (Nette) 52,07  
Bockenem 55,16  
Königsdahlum 58,50  
Bornum (Harz) 59,93  
Großrhüden 63,39  
Bornhausen 67,58  
Seesen Rb 76,01 km 86,09 der Strecke Helmstedt 0,0 - Jerxheim 22,07 (später: 22,26) - Börßum 45,27 - Seesen 86,09 - Kreiensen 105,81 - Holzminden 150,47
    km 86,09 der Strecke (Helmstedt 0,0) - Seesen 86,09 - Herzberg (Harz) 117,93

Seitenanfang

Nach der Verstaatlichung der Bahn im Jahre 1938 wurde der Abschnitt Braunschweig - Derneburg teilweise durch Neubaustrecken ersetzt. Gleichfalls gab es im Hbf Braunschweig Veränderungen. Im Oktober 1941 zunächst: Braunschweig Hbf (alt) 0,0 - Immendorf (heute Salzgitter-Drütte) 12,73, dann im November 1954: Salzgitter-Drütte 12,73 - Salzgitter-Lichtenberg 25,31 und Neukilometrierung bis Derneburg 38,08. Reststück bis heute wie vorher: Derneburg 44,20 - Seesen 76,01. 

 

Seitenanfang

Auszug Streckenkarte 1938

Quelle: [6]

 

 

Stand der Kilometrierung: 1945

Braunschweig Hbf 0,0 km 60,60 der Strecke (Hannover Hbf 0,0) - Lehrte 16,36 - Abzw. Gab (Braunschweig Gabelung) 58,18 - Braunschweig Hbf 60,60
    km 0,0 der Strecke Braunschweig Hbf 0,0 - Helmstedt 38,81
    Verbindungsgleis Richtung Braunschweig West
Abzw. Wasserwerke   Verbindungskurve Abzw. Okerbrücke - Abzw. Wasserwerke
Rüningen 4,37  
Leiferde (b Braunschweig) 6,19  
  è km 6,19 der abgehenden Strecke Braunschweig Hbf 0,0 - Leiferde (b Braunschweig) 6,19 - Wolfenbüttel 11,76 - Börßum 23,70 - Bad Harzburg 47,41 mit weiterlaufender Kilometrierung (Streckenverzweigung mit gemeinsamen Nullpunkt Braunschweig Hbf)
Thiede Ost 8,8  
  12,73  
Immendorf = Fehllänge
  18,53 km 10,42 der Strecke Groß Gleidingen 0,0 - Salzgitter-Drütte10,42
    km 5,12 der Strecke Wolfenbüttel 0,0 - Immendorf 5,12
    geplant nach Salzgitter
Barum 21,67  
Heerte 24,60  
Salder 28,48  
Lichtenberg (Braunschweig) 31,35  
Osterlinde-Burgdorf 35,00  
Luttrum 39,77  
Derneburg (Han) 44,20 km 59,31 der Strecke (Hannover Hbf 0,0) - Lehrte 16,36 (Abzw. von Strecke 20) - Hildesheim Hbf 40,63 - Goslar 94,06
Wohldenberg 47,56  
Nienhagen (Nette) 49,72  
Schlewecke (Nette) 52,07  
Bockenem 55,16  
Königsdahlum 58,50  
Bornum (Harz) 59,93  
Großrhüden 63,39  
Bornhausen 67,58  
Seesen Rb 76,01 km 86,09 der Strecke Helmstedt 0,0 - Jerxheim 22,07 (später: 22,26) - Börßum 45,27 - Seesen 86,09 - Kreiensen 105,81 - Holzminden 150,47
    km 86,09 der Strecke (Helmstedt 0,0) - Seesen 86,09 - Herzberg (Harz) 117,93

 

 

Seitenanfang

Kartenausschnitt 1958

Quelle: [16]

 

 

Stand der Kilometrierung: 1954

Braunschweig Hbf 0,0 km 60,60 der Strecke (Hannover Hbf 0,0) - Lehrte 16,36 - Abzw. Gab (Braunschweig Gabelung) 58,18 - Braunschweig Hbf 60,60
    km 0,0 der Strecke Braunschweig Hbf 0,0 - Helmstedt 38,81
    Verbindungsgleis Richtung Braunschweig West
Abzw. Wasserwerke   Verbindungskurve Abzw. Okerbrücke - Abzw. Wasserwerke
Rüningen 4,37  
Leiferde (b Braunschweig) 6,19  
  è km 6,19 der abgehenden Strecke Braunschweig Hbf 0,0 - Leiferde (b Braunschweig) 6,19 - Wolfenbüttel 11,76 - Börßum 23,70 - Bad Harzburg 47,41 mit weiterlaufender Kilometrierung (Streckenverzweigung mit gemeinsamen Nullpunkt Braunschweig Hbf)
Thiede Ost 8,8  
Salzgitter-Drütte 12,73 km 10,42 der Strecke Groß Gleidingen 0,0 - Beddingen Bbf 2,88 - Salzgitter-Drütte10,42
    km 5,12 der Strecke Wolfenbüttel 0,0 - Salzgitter-Drütte 5,12
  è km 12,73 der abgehenden Strecke (Braunschweig Hbf 0,0 - Abzw. Leiferde b Braunschweig 6,19) - Salzgitter-Drütte 12,73 - Salzgitter Bad 26,33 mit weiterlaufender Kilometrierung (Streckenverzweigung mit gemeinsamen Nullpunkt Braunschweig Hbf)
Salzgitter-Immendorf 14,22  
Salzgitter-Watenstedt 16,74  
Salzgitter-Lebenstedt 22,04  
Salzgitter-Lichtenberg 25,31  
Salzgitter-Osterlinde 28,96  
Luttrum 33,72  
Derneburg (Han) 38,08 km 59,31 der Strecke (Hannover Hbf 0,0) - Lehrte 16,36 (Abzw. von Strecke 20) - Hildesheim Hbf 40,63 - Goslar 94,06
  =  
  44,27  
Schlewecke (Nette) 52,07  
Bockenem 55,16  
Königsdahlum 58,51  
Bornum (Harz) 59,93  
Großrhüden 63,39  
Bornhausen 67,58  
Seesen 75,23 km 86,09 der Strecke Helmstedt 0,0 - Jerxheim 22,07 (später: 22,26) - Börßum 45,27 - Seesen 86,09 - Kreiensen 105,81 - Holzminden 150,47
    km 86,09 der Strecke (Helmstedt 0,0) - Seesen 86,09 - Herzberg (Harz) 117,93

 

Seitenanfang

Eine nochmalige Veränderung der Kilometrierung ergab sich mit dem Umbau des Hbf Braunschweig im Jahr 1960.

Der Braunschweiger Bahnhof wurde 1838 als Kopfbahnhof in Betrieb genommen. Bereits 1845 wurde er durch einen Neubau an gleicher Stelle ersetzt. Der Kopfbahnhof genügte dem Aufkommen an Reisenden, Post und Fracht nicht mehr. Bereits in den Jahren von 1870 bis 1934 wurde über einen Durchgangsbahnhof diskutiert. 1938 kam es nochmals zu Erweiterungen und Planungen. Am 01.10.1960 wurde der neue Braunschweiger Hbf eingeweiht. Er liegt etwa dort, wo früher der Bahnhof Braunschweig Ost war.

Seitenanfang

 

Kartenausschnitt 1983

Quelle: [17]

 

Stand der Kilometrierung: 1983

Braunschweig Hbf 0,0 km 60,99 der Strecke (Hannover Hbf 0,0) - Lehrte 16,36 - Abzw. Okerbrücke 59,61 - Braunschweig Hbf 60,99 mit Abzweig nach Braunschweig-Buchhorst 65,04
    km 4,81 der Strecke Braunschweig Rbf 0,0 - Braunschweig Hbf 4,81 - Abzw. Okerbrücke 6,20
    km 3,36 der Strecke Braunschweig Hbf 3,36 - Helmstedt 38,81
    km 0,0 der Strecke Braunschweig Hbf 0,0 - km 1,693 = km 5,078 (Fehllänge 3385 m) - Braunschweig-Glismarode 7,19 - Isenbüttel-Gifhorn 32,09 (31,98)
     
Überlänge 331 m   km 3,40 + 531 m = km 3,60 
    Überlänge entstand 1960 durch Verlegung des Braunschweiger Hbf
     
Rüningen 4,36  
Leiferde (Braunschweig) 6,04  
  è km 6,04 der abgehenden Strecke (Braunschweig Hbf 0,0) - Leiferde (Braunschweig) 6,04 - Wolfenbüttel 11,76 - Börßum 23,70 - Bad Harzburg 47,41 mit weiterlaufender Kilometrierung (Streckenverzweigung mit gemeinsamen Nullpunkt Braunschweig Hbf)
Salzgitter-Thiede 8,92  
Salzgitter-Drütte Gbf 12,73 km 10,42 der Strecke Groß Gleidingen 0,0 - Beddingen Bbf 2,88 - Salzgitter-Drütte Gbf 10,42
  è km 12,73 der abgehenden Strecke [Braunschweig Hbf 0,0 - Leiferde (Braunschweig) 6,04] - Salzgitter-Drütte 12,73 - Salzgitter Bad 26,33 mit weiterlaufender Kilometrierung (Streckenverzweigung mit gemeinsamen Nullpunkt Braunschweig Hbf)
Salzgitter-Immendorf 14,22  
Salzgitter-Watenstedt 16,74  
Salzgitter-Lebenstedt 22,04  
Salzgitter-Lichtenberg 25,31  
Salzgitter-Osterlinde 28,96  
Luttrum 33,72  
Derneburg (Han) 38,08 km 59,31 der Strecke (Hannover Hbf 0,0) - Lehrte 16,36 (Abzw. von Strecke 20) - Hildesheim Hbf 40,63 - Goslar 94,06
  =  
  44,27  
Schlewecke (Nette) 52,07  
Bockenem 55,16  
Königsdahlum 58,51  
Bornum (Harz) 59,93  
Großrhüden 63,39  
Bornhausen 67,58  
Seesen 75,23 km 86,09 der Strecke Helmstedt 0,0 - Jerxheim 22,07 (später: 22,26) - Börßum 45,27 - Seesen 86,09 - Kreiensen 105,81 - Holzminden 150,47
    km 86,09 der Strecke (Helmstedt 0,0) - Seesen 86,09 - Herzberg (Harz) 117,93

 

Seitenanfang

km 12,2 (links) in Salzgitter-Drütte

km 9,8 (rechts) gehört zur Strecke Groß Gleidingen 0,0 - Beddingen Bbf 2,88 - Salzgitter-Drütte Gbf 10,42

Foto: Rainer Güttler, April 1983

 

Seitenanfang

km 12,2 und km 12,4 in Salzgitter-Drütte

Foto: Rainer Güttler, Juli 2016

 

Seitenanfang

km 14,0 im Bf Salzgitter-Immendorf - Sonderzug des VBV Braunschweig

Foto: Joachim Heindorf

 

Seitenanfang

 

km 14,8 bei Salzgitter-Immendorf - 515 511

Foto: Andreas Schmidt, April 1989

 

Seitenanfang

km 46,0 zwischen Derneburg (Harz) und Schlewecke (Nette) - V 34 01

Foto: Stefan Motz, 08.04.2017

 

Seitenanfang

km 47,5 zwischen Derneburg (Harz) und Schlewecke (Nette)

Foto: Stefan Motz, 08.04.2017

 

Seitenanfang

km 48,0 zwischen Derneburg (Harz) und Schlewecke (Nette)

Foto: Stefan Motz, 08.04.2017

 

Seitenanfang

km 48,5 zwischen Derneburtg (Harz) und Schlewecke (Nette)

Foto: Stefan Motz, 08.04.2017

 

Seitenanfang

km 49,0 zwischen Derneburg (Harz) und Schlewecke (Nette)

Foto: Stefan Motz, 08.04.2017

 

Seitenanfang

km 52,0 Schlewecke (Nette)

Foto: Stefan Motz, 08.04.2017

 

Seitenanfang

km 52,5 zwischen Schlewecke (Nette) und Bockenem

Foto: Stefan Motz, 08.04.2017

 

Seitenanfang

km 53,5 zwischen Schlewecke (Nette) und Bockenem - V 34 01

Foto: Stefan Motz, 08.04.2017

 

Seitenanfang

km 54,5 zwischen Schlewecke (Nette) und Bockenem

Foto: Stefan Motz, 08.04.2017

 

Seitenanfang

 

km 55,5 bei Bockenem - 614 076

Foto: Andreas Schmidt, 20.09.1989

 

Seitenanfang

km 55,5 bei Bockenem

Foto: Stefan Motz, 08.04.2017

 

Seitenanfang

km 59,5 zwischen Bockenem und Bornum (Harz)

Foto: Stefan Motz, 08.04.2017

 

Seitenanfang

km 72,? vor Seesen - 614 079 als N 6775

Foto: Andreas Schmidt, 1990

 

Seitenanfang

Etwa bei km 73,3 - km 73,4 (rechts, altes Planum) vor Seesen

km 84,2 gehört zur Strecke

Helmstedt 0,0 - Jerxheim 22,07 (später: 22,26) - Börßum 45,27 - Seesen 86,09 - Kreiensen 105,81 - Holzminden 150,47

Foto: Dietmar Levie, Dezember 2018

 

Seitenanfang

km 73,5 vor Seesen

Foto: Dietmar Levie, Dezember 2018

 

Seitenanfang

km 74,5 in Seesen - 050 791

Foto: Joachim Neu, 03.04.1976

 

Seitenanfang

 

 

 

Startseite Strecken in Deutschland (Tabelle1) Strecken in Thüringen Kilometrierung Impressum