212

Emden Süd 0,0 - Norden 30,41 (kommend)/ 31,56 (gehend nach Jever) - Jever 81,01

          auch Angabe:
          Emden Süd 0,0 - Norden 30,41 (kommend)/ 31,56 (gehend nach Jever) - Asel 76,16 - Landesgrenze Preußen/Oldenburg km 77,90 = km 16,06 - Jever 12,96 - Sande 0,0

 

Auszug Streckenkarte 1938

Quelle: [1]

 

Seitenanfang

Stand der Kilometrierung: 1946

Abzw. Emden Stw. Es
(Emden Süd)
0,0 km 348,12 der Strecke Soest 111,53 - Hamm Pbf 136,72 = 134,77 - Münster Hbf 170,34 - Rheine (Westf) 208,88 - Emden Süd 348,60 [Nullpunkt war anfangs die preußisch-hessische Grenze bei Haueda bei Warburg (Westf)]
Bk Emden Stw. Ew 0,98  
     
Drehbrücke    
     
Abzw.   km 0,0 der Strecke Abzw. 0,0 - Emden-Aussenhafen 2,45 - Streckenende 3,44
Emden West 2,05 km 0,0 der Strecke Emden West 0,0 - Greetsiel 22,8 (Kreisbahn Emden–Pewsum–Greetsiel) Spurweite 1000 mm
Hinte-Harsweg 5,72  
Suurhausen 7,39  
Loppersum 9,55  
Abelitz 14,78 km 0,0 der Strecke Abelitz 0,0 - Aurich 13,15
Engerhafe 17,69  
Marienhafe 22,18  
Osteel 25,82  
Nadörst 27,77  
Norden 30,41 kommend von Emden Süd
  31,56 gehend nach Jever
    Fehllänge: 1150 m
    Die Fehllänge ergab sich 1906, als die alte Küstenbahntrasse aufgegeben wurde und eine neue, etwas kürzere Trasse in Betrieb genommen wurde. Angabe auf der Karte von 1984 für die Fehllänge: km 31,96 = km 33,10
    km -0,46 der Strecke Norden -0,46 - Norddeich Mole 5,07 - Streckenende 5,69
Hage (Ostfriesl) 37,27  
Westerende (Ostfriesl) 43,00  
Dornum (Ostfriesl) 48,03  
Roggenstede 51,15  
Fulkum 54,47  
Haltgast 57,62  
Esens (Ostfriesl) 60,26 km 64,2 der Strecke Leer 0,0 - Aurich 40,0 - Ogenbargen 53,3 - Benswersiel 69,7 (Kleinbahn Leer–Aurich–Wittmund) Spurweite 1000 mm
Stedesdorf 64,16  
Burhafe (Ostfriel) 67,85  
Blersum 70,26  
Wittmund 73,74 km 67,5 der Strecke (Leer 0,0 - Aurich 40,0) - Ogenbargen 53,3 - Wittmund 67,5 (Kleinbahn Leer–Aurich–Wittmund) Spurweite 1000 mm
Asel 76,16  
Preußen 77,90  
Landesgrenze =  
Oldenburg 16,06  
Vereinigung 15,95  
Jever 12,96 auch Angabe: km 81,01 von Emden Süd
    km 0,0 der Strecke Jever 0,0 - Harle 20,18 - (Streckenende 20,27)
Sibethshausen 10,0  
Heidmühle 8,34  
Ostiem 6,66  
Sanderbusch 2,3  
Sande 0,0 km 45,0 der Strecke Oldenburg (Old) Hbf 0,0 - Wilhelmshaven Hbf 52,38

Seitenanfang

ab 1971
 
Der Emder Hauptbahnhof wurde 1971 eingeweiht und ist ein grauer Betonbau, wie er in jenen Jahren in Mode war. Wegen der Untergrundverhältnisse in Emden (Marschboden) werden die einzelnen Gleise nicht durch einen Fußgängertunnel erreicht, sondern über eine Überführung. Wegen des weichen Marschbodens sind Untertunnelungen relativ kostenintensiv und schwierig. Der Bahnhof und der Bahnhofsvorplatz mit dem Zentralen Omnibus-Bahnhof (ZOB) wurden 2005/2006 umgestaltet.
 
Bis 1971 lag der Hauptbahnhof Emdens knapp zwei Kilometer weiter östlich, bis heute besser bekannt als Emden Süd. Die Station, die heute den Hauptbahnhof bildet, hieß ab 1935 Emden West, vorher Haltestelle Larrelter Straße. Direkt daneben befand sich der Emder Bahnhof der meterspurigen Kreisbahn Emden-Pewsum-Greetsiel.
 
Die letzten Gebäude und Gleise des früheren Hauptbahnhofes (Bahnhof Süd) wurden inzwischen abgerissen, auf dem Areal ist ein neues Wohnviertel entstanden.
 
Hierbei wurde gleichzeitig die Kilometrierung der Strecke von Norden nach Norddeich Mole weitergeführt und die Fehllänge von km 30,41 = km 31,56 (Mitte EG Bf Norden) nach km 31,96 = km 33,10 verlegt.

Seitenanfang

km 0,4 im Bereich des Bw Emden - 094 640

Foto: Bruno Georg, 03.08.1974

 

Seitenanfang

km 0,5 in Emden Rbf - Blick Richtung Nullpunkt Abzw Emden Süd

042 164

Foto: Karl-Hans Fischer, 24.05.1975

 

Seitenanfang

km 0,6 in Emden Rbf - Blick Richtung Norden - Jever

042 164

Foto: Karl-Hans Fischer, 24.05.1975

 

Seitenanfang

km 0,8 im Bereich Emden Rbf - 043 100 mit leerem Gag

Der weiße Punkt am Wagen kennzeichnet eine verstärkte Kupplung, so dass anstelle der übliche 2000 t-Züge sogar 4000 t-Züge gefahren werden konnten.

Foto: Bruno Georg, 22.05.1975

 

Seitenanfang

km 1,0 in Emden Hbf - 203 318

22.04.2017

Seitenanfang

km 1,0 in Emden Hbf

22.04.2017

 

Seitenanfang

 

Klappbrücken in Emden

Foto: Joachim Neu, 21.09.1974

 

Seitenanfang

Klappbrücke in Emden Hbf

22.04.2017

 

Seitenanfang

Klappbrücke in Emden Hbf

22.04.2017

 

Seitenanfang

km 1,2 in Emden Hbf

22.04.2017

 

Seitenanfang

 

012 063 mit einem Zug aus Richtung Rheine

km 1,6

km 0,0 gehört zur Strecke Abzw 0,0 - Emden-Aussenhafen 2,45 - Streckenende 3,44

Foto: Joachim Neu, 17.08.1974

 

Seitenanfang

km 2,0 in Emden Hbf - Ausfahrt des D715

Foto: Joachim Neu, 21.09.1974

 

Seitenanfang

km 5,7 bei Hinte-Harsweg - 012 081 mit D 714

Foto: Karl-Hans Fischer, 24.05.1975

 

Seitenanfang

km 8,1 zwischen Emden und Loppersum - 012 mit E 3259

Foto: Ulrich Tack, 13.05.1975

 

Seitenanfang

km 9,5 in Loppersum - 220 082

Foto: Stefan Motz, 29.04.1979

 

Seitenanfang

Abelitz - 44552 mit Ng 65623

km 0,0 gehört zur Strecke Abelitz 0,0 - Aurich 13,15

Foto: Ulrich Tack, 14.05.1975

 

Seitenanfang

Stand der Kilometrierung: 1984

(Soest) 111,53  
     
ê    
     
ê    
     
[Münster (Westf) Hbf] 170,34  
     
ê    
     
ê    
     
Oldersum 339,40  
Abzw. 347,77 km 0,0 der Strecke Emden Hbf 0,0 - Emden-Südkai 4,30
  348,06  
Streckenwechsel =  
  0,0  
Emden Rbf 0,94  
Abzw.   km 0,0 der Strecke Emden Hbf 0,0 - Emden VW-Werk 4,31
Emden Hbf 2,21 km -0,6 der Strecke Emden Hbf -0,60 - Emden-Außenhafen 2,50
Loppersum 9,55  
Abelitz 14,83 km 0,04 der Strecke Abelitz 0,04 - Aurich 13,15
Engerhafe 17,65  
Marienhafe 22,18  
Norden 30,42 km 31,56 der Strecke Norden 31,56 - Jever 81,01
  31,96  
Fehllänge: 1140 m = Die Fehllänge ergab sich 1906, als die alte Küstenbahntrasse aufgegeben wurde und eine neue, etwas kürzere Trasse in Betrieb genommen wurde. Angabe auf der Karte von 1984 für die Fehllänge: km 31,96 = km 33,10
Angabe Karte 1946: km 30,41 = km 31,56 (Fehllänge 1150 m) Fehllänge lag bei EG-Mitte Bf Norden.
  33,10  
Norddeich 36,17  
Norddeich Mole 36,49  

 

Seitenanfang

km 22,4 in Marienhafe - 101 035

Foto und Daten: Martin Rese, 23.10.2011

 

Seitenanfang

km 24,3 bei Osteel - 012 066 mit D 715 (Norddeich Mole - Rheine - München)

Foto: Helmut Dahlhaus, 11.05.1975

 

Seitenanfang

km 30,3 in Norden - 012 066 mit D 715 ?

Foto: Hans Hilger, 1974

 

Seitenanfang

km 30,3 in Norden - 110 137 mit RE 24055 (Norddeich Mole - Bremen Hbf)

Foto: Martin Rese, 10.12.2000

 

Seitenanfang

km 30,3 in Norden - 218 392

Foto: Christian Walther, 25.02.2016

 

Seitenanfang

km 31,6 in Norden - 023 095 mit E 1768

Foto: Alfred Schuchardt, 04.09.1971

 

Seitenanfang

km 35,7 in Norddeich - 220 068

Foto: Stefan Motz, 29.04.1979

 

Seitenanfang

km 36,2 in Norddeich - 012 063 (Bw Rheine) mit D 735 mit Fahrtrichtung nach Norddeich Mole

Foto: Bruno Georg, 22.05.1975

 

Seitenanfang

km 36,2 in Norddeich - 012 063 (Bw Rheine) mit D 735 mit Fahrtrichtung nach Norddeich Mole

Foto: Karl-Hans Fischer, 22.05.1975

 

Seitenanfang

km 36,2 in Norddeich - 012 063 (Bw Rheine) mit D 735 mit Fahrtrichtung nach Norddeich Mole

Foto: Karl-Hans Fischer, 22.05.1975

 

Seitenanfang

km 36,2 in Norddeich mit Stellwerk Nnw

042 164 mit E 3112

Foto: Karl-Hans Fischer, 22.05.1975

 

Seitenanfang

km 36,2 in Norddeich - Detail

Foto: Karl-Hans Fischer, 22.05.1975

 

Seitenanfang

km 36,3 in Norddeich Mole - 140 367

Foto: Wolfgang König, ca. 1984 - 1996

 

Seitenanfang

km 36,3 in Norddeich Mole

18.04.2017

 

Seitenanfang

km 36,4 in Norddeich Mole - 1972

012 101

Sammlung Hardy Köhler

 

Seitenanfang

 

 

Seitenanfang

  348,06  
Streckenwechsel =  
  0,0  
     
ê    
     
(Emden Hbf) 2,21  
     
ê    
     
ê    
     
Norden 31,56  
Hage (Ostfriesl) 37,27  
Dornum (Ostfriesl) 48,03  
Esens (Ostfriesl) 60,31  
Burhafe (Ostfriel) 67,85  
Wittmund 73,75  
Jever 81,01 km 12,96 der Strecke Sande -0,06 - Jever 12,96
    km 0,0 der Strecke Jever 0,0 - Harle 20,18

km-Angabe für Jever im Jahr 1973:

km 12,962 der Strecke Sande - Jever

km 81,009 der Strecke Emden - Jever

km 0,000 der Strecke Jever - Harle

Seitenanfang

km 30,7 in Norden - V60 062 mit Sonderzug aus Ri Dornum

Foto: Monika Georg, 10.08.2014

 

Seitenanfang

km 30,7 in Norden - 260 555 mit Sonderzug in Ri Dornum

Foto: Klausi, Juli 2017

 

Seitenanfang

km 35,0 zwischen Norden und Hage (Ostfriesl) - 78 468 am 05.08.2012

Foto: Erik Rauner

 

Seitenanfang

km 35,0 zwischen Norden und Hage (Ostfriesl) - V60 062

Foto: Sebastian Bollmann, 29.06.2014

 

Seitenanfang

km 35,0 zwischen Norden und Hage (Ostfriesl) - V60 062

Foto: Christian Walther, 27.03.2016

 

Seitenanfang

km 35,0 zwischen Norden und Hage (Ostfriesl) - V60 062

Foto: Peter Hölterhoff, 30.07.2017

 

Seitenanfang

km 37,0 bei Hage (Ostfriesl) - V60 062

Foto: Peter Hölterhoff, 30.07.2017

 

Seitenanfang

Dornum (Ostfriesl) - V60 062 mit Sonderzug

Foto: Monika Georg, 10.08.2014

 

Seitenanfang

km 48,0 (links) in Dornum (Ostfriesl) - V60 062

Foto: Peter Hölterhoff, 30.07.2017

 

Seitenanfang

km 60,4 in Esens (Ostfriesl) - 211 252 mit E 7520 (Wilhelmshaven - Esens)

Foto: Martin Rese, 07.04.1987

 

Seitenanfang

km 72,6 zwischen Blersum und Wittmund - 211 163 mit E 7535 [Esens (Ostfriesl) - Wilhelmshaven]

Foto: Helmut Schumann, 17.10.1988

 

Seitenanfang

km 81,0 in Jever

km 0,0 gehört zur Strecke Jever 0,0 - Harle 20,18

Foto: Jan von Busch, Februar 2018

 

Seitenanfang

 

 

Seitenanfang

Streckenabschnitt: Sande -0,06 - Jever 12,96

Sande 0,0 - Jever 12,96 - Landesgrenze Oldenburg/Preußen km 16,06 = km 77,90 - Asel 76,16 - Norden 30,41 (kommend)/ 31,56 (gehend nach Jever) - Emden Süd 0,0

Bahnhof Sande

Foto: Rainer Güttler, 17.07.2015

 

Seitenanfang

km 2,5 bei Sanderbusch - 211 064

Foto: Stefan Motz, 10.08.1988

 

Seitenanfang

km 2,9 - Brückendeckungssignal B der Klappbrücke Sanderbusch

Foto: Stefan Motz, 10.08.1988

 

Seitenanfang

km 2,9 - Brückendeckungssignal B der Klappbrücke Sanderbusch

Foto: Wolfgang König

 

Seitenanfang

Zwischen Sande und Abzw Schortens Weißer Floh wird im Zuge des Streckenausbaus die Strecke verlegt.

Näheres siehe hier.

 

Seitenanfang

km 5,8 der Streckenverlegung

Foto: Hans Bischoff, 30,04.2019

 

Seitenanfang

km 4,5 (Tafel und Stein) zwischen Sanderbusch und Abzw Schortens Weißer Floh - 261 022

Foto: Der Uwe, 14.11.2014

 

Seitenanfang

km 8,5 in Schortens-Heidmühle

Foto: Sören Heise, 2016

 

Seitenanfang

km 8,3 in Schortens-Heidmühle

Foto: Sören Heise, 2016

 

Seitenanfang

km 8,3 in Schortens-Heidmühle

Foto: Sören Heise, 2016

 

Seitenanfang

 

 

Seitenanfang

 

Seitenanfang

Startseite Strecken in Deutschland (Tabelle1) Strecken in Thüringen Kilometrierung Impressum